Pfade der Erinnerung

Pfade der ErinnerungEDITORIAL
Dem Zweiten Weltkrieg hat die Aisne Gebiet in sein Fleisch erreicht.

Während die letzten Zeugen verschwinden, die Pfade der Erinnerung 39-45 in die Landschaft von der Gemeinschaft der Gemeinden Chauny - Tergnier, der Erinnerung an eine Generation.

Sie werden euch führen, um die Aktionen derer, die für einige haben das ultimative Opfer, so dass ein Wort, dessen Bedeutung findet entdecken: Freiheit.

Die Quellen zur Verfügung, waren wir in der Lage, eine Liste von Fakten zusammenstellen, um Platten, deren Inhalt auf dem neuesten Stand ist nicht abschließend zu etablieren.

Wir wollten so nah an der Quelle zu bleiben, so der Kapitän dromas kodierten Inhalt des Buches zum Thema Flieger Spiel wird Ihnen, wie Sie in seinen Memoiren zu lesen. Die Arbeit an der Speicher voneinander lang ist, kann es ohne die Beteiligung von jedermann durchgeführt werden.

Wir zählen auf Sie, wenn die Konzepte von Nation und Republik zu oft fehlgeleitet Sinn zu machen, rufen Sie das Engagement der Senioren in den Kriegsjahren.

Jeder wird das Herz der Pfade der Erinnerung, Anekdoten, Geschichten, die die große Geschichte von einem Gebiet und seine Bewohner lebten machen zu entdecken.

Fernand Le Blanc
Präsident des Museum des Widerstands und der Deportation der Picardie,

URSPRUNG DES PROJEKTS

URSPRUNG DES PROJEKTS
Das Museum des Widerstands und der Deportation der Picardie geführt mehreren Jahren der Forschung bringen Elemente zu Kriegshandlungen oder Widerstand während des Zweiten Weltkriegs, die auf dem Territorium der Gemeinschaft der Gemeinden stattfand bezogenen zusammen chauny - Tergnier. 50 Kriegshandlungen und Widerstandsfähigkeit ausgewählt.

Echte historische Aufzeichnung, das Dokument listet alle Aktionen des Netzwerks angeboten. 

TERGNIER um mit der Öffentlichkeit die Ergebnisse dieser Forschung zu teilen - Arbeitstreffen zwischen Vertretern des Museums und der von der Gemeinschaft der Gemeinden Chauny genommen haben.

Die Erstellung der Pfade der Erinnerung, nahm eine Spur mit informativen Totems Zusammenhang dieser Tatsachen natürlich statt.

Dieses Projekt befindet sich in einer starken territorialen Basis und konsolidiert die Initiativen ehemaliger Widerstandskämpfer, lokale patriotischen Bewegungen und Bürgerinnen und Bürger in die Pflicht zur Erinnerung verpflichtet. Es spielt eine wichtige pädagogische Rolle, vor allem im jungen Publikum wie von Herrn Etienne dromas angefordert.

Halten Sie in der kollektiven Erinnerung, die Handlungen der Menschen, die im Kampf gegen den Nationalsozialismus beschäftigen. Diese Wege ermöglichen, die Erinnerung an jene Zivilisten und Soldaten, die in der Befreiung unseres Landes beteiligt zu ehren.

Mehr als bloße Information, trägt das Projekt eine Nachricht:

"Was wollen wir die Öffentlichkeit zu erhalten?"

der kurs

der kurs

Anwendung und Audio Guides

Anwendung und Audio Guides
Institutionelle und reich an historischen Inhalten und Praktiken.
Mit MRDPicardie Anwendung, auf ANDROID APPLE Jalousien zur Verfügung und lassen Sie durch zwei Kurse in Richtung der 34 Tafeln aus dem Buch der Erinnerungen von Captain dromas.

Sie werden entdecken, ergänzen die Broschüre Video-Testimonials ehemaliger Widerstandskämpfer, Archivfotos, eine interaktive Karte mit Geolocation.

Die Audio-Guides Regalen in 3 Sprachen, Englisch, Französisch und Deutsch, sind im Museum der Résistance und Deportation der Picardie Verfügung und erlaubt den Besuchern nicht mit Smartphones ausgestattet sind, können den Kurs in einem guten Zustand zu beenden.

Audioguides zur Verfügung gestellt anmutig Öffnungszeiten des Museums.

download app


Audioguide im Museum erhältlich

screenshot app 1

screenshot app 1

screenshot app 2

screenshot app 2

screenshot app 3

screenshot app 3

Broschüre in 3 Sprachen

Broschüre in 3 Sprachen
Die Broschüre können Museumsbesucher, den Verlauf und Inhalt der Felder zu entdecken.

Ergänzend zum Natürlich ist sein Inhalt eine echte historische Quelle.

Kostenlos erhältlich im Museum Öffnungszeiten in 3 Sprachen, Englisch, Französisch und Deutsch.

INTERAKTIVES TERMINAL

INTERAKTIVES TERMINAL
Das Hotel liegt im Museum, ermöglicht dieser Anschluss Besucher, um den Kurs zu entdecken, Videos ansehen, laden Sie die Anwendung, um einen Audioguide ausleihen und lesen Sie die Broschüre.

PARTNER UND KONTAKTE

PARTNER UND KONTAKTE